Hinterm Horizont | michaels reisetagebuch
...Berlin   

Hinterm Horizont

Hinterm Horizont, das Musical von Stage Entertainment in Zusammenarbeit mit Udo Lindenberg erzählt die Geschichte des FDJ Mädchens Jessy, welche sich bei einem Konzert von Udo Lindenberg in Ostberlin 1983 verliebt und fortan eine aufregende Beziehung mit dem damaligen Rockstar führt. Dass diese Liebe aufgrund der Unterschiede der beiden Systeme DDR und BRD langfristig keinen Erfolg haben kann wird beiden schnell klar. Die beiden sehen sich immer seltener, denn die Mauer zwischen Ost und West und die politischen Umstände lassen dies nicht zu. Bei einem Auftritt von Udo in Moskau sehen sich die beiden wieder und kurz darauf ist Jessy schwanger. Jahre später lernt Udo Lindenberg in einem Casting im Hotel Atlantic in Hamburg seinen eigenen Sohn kennen, den er jahrelang nicht sehen konnte. Ein packendes Bühnenstück mit zahlreichen bekannten Songs vom Idol Udo Lindenberg und einer hervorragenden Besetzung und Bühnenbild machen diese Show zu einem ganz besonderen Musicalerlebnis.


Das Theater am Potsdamer Platz bietet Platz für 1760 Gäste und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, beispielsweise mit der S-Bahn, schnell und einfach zu erreichen. Das Stage Theater am Potsdamer Platz wurde 1999 kurz vor der Jahrtausendwende gebaut und gehört zu den modernsten Musicaltheatern in Deutschland und Europa. Das Theater am Potsdamer Platz verfügt über ein eigenes Restaurant und Bar. Nebenan befindet sich das Casino von Berlin, sowie die Produktion der Blue Man Group, welche auch von Stage-Entertainment präsentiert wird. In unmittelbarer Umgebung des Theaters befinden sich viele Restaurants und Bars in denen man den Abend nach der Show ausklingen lassen kann.

Kontaktdaten