Anreise – Von Berlin zum König der Löwen | michaels reisetagebuch
"> Musicals Hamburg    König der Löwen   Anreise Hamburg mit Auto

Hier ist mein kleiner, aber feiner Reisebericht, wie man am besten von der deutschen Hauptstadt zum Hamburger Musical König der Löwen kommt. Die kürzeste und wohl auch einzige Route ist die A24. Ich startete von der Friedrichstraße in Berlin nach Norden Richtung Mittelstraße, von wo ich in die Charlottenstraße einbog, um dann wiederum die Behrenstraße zu nehmen und schließlich in den Bebelplatz einbog. Von da aus kam ich dann unter die berühmten Linden oder der B2 bzw. B5. Über der Karl-Liebknecht-Straße kam ich dann langsam und nach ca. 6 km auf die A114. Von da aus ging an das Autobahnkreuz Pankow, wo auch schon die Beschilderung nach Hamburg vorhanden war. Hier ging es schließlich auf die Autobahn A24. Ich fuhr von da unter anderem an den Städten Oranienburg, Parchim, Wittenburg und Elmenhorst vorbei. Ich musste auf dieser Strecke über 2 Stunden fahren, bevor ich dann an das Autobahnkreuz Hamburg-Ost kam um da wieder runterzufahren. Ich kam Veddeler Straße rein, um schließlich in die Harburger Chausee einzubiegen. Auf dieser Straße musste ich dann eine Weile bleiben um dann nach einer Viertelstunde in die Hafenrandstraße zu fahren. Hier machte ich eine Abbiegung in den Reiherstieg-Hauptdeich. Schließlich fuhr ich weiter in Klütjenfelder Straße um dann in den Reiherdamm abzubiegen. Die Dauer hängt natürlich vom Verkehr ab, bei mir ging zum Glück alles reibungslos. Als letzte Station kam ich dann auf den Ellerholzdamm um dann links neben mir schon das Musical König der Löwen zu sehen. Die Adresse ist übrigens Norderelbstraße 6. Viel Spaß!